Eure Hochzeit, mein Handwerk

Ich bin Christian, Hochzeitsvideograf seit 2016. Ich reise unglaublich gerne, deshalb filme ich Hochzeiten auch in ganz Deutschland. Egal ob Berlin, Köln, Dresden, München oder Stuttgart. In jedem meiner Videos steckt sehr viel Herzblut, weil ich die Arbeit als Hochzeitsvideograf durch und durch liebe. Vom Kennenlernen mit euch ... bis zum Zusammenschneiden des Hochzeitsvideos, das Alles mache ich leidenschaftlich gerne.
Bild von mir

Hi ich bin Christian

Geschichten mit der Kamera zu erzählen hat mich schon als kleines Kind angefixt. Begonnen hat alles mit einem DV-Camcorder von meinem Opa. Mit 14 Jahren stellte ich mich dann zum ersten Mal selbst vor die Kamera und lud diverse Comedy Sketche auf YouTube hoch (das meiste ist aber schon lange nicht mehr online, zum Glück). Jedoch verlor ich mit der Zeit immer mehr die Lust mich immer selbst zu filmen und legte letztendlich die Kamera für paar Jahre ganz zur Seite.

Was mich dann wieder zurückholte war eine Anfrage von einer befreundeten Band. Ganz simple, ein Auftritt filmen und ein kurzes Video daraus schneiden. Die positive Reaktion halte ich bis heute in Erinnerung. Als sich dann auch mein Abitur dem Ende neigte, wusste ich, dass ich Videos drehen will und Menschen damit glücklich machen möchte und das am liebsten den ganzen Tag.

Also suchte ich im Internet nach Aufträgen und bekam so meine erste Anfrage für ein Hochzeitsvideo. Die Hochzeit war am 30. Juli 2016 und was soll ich sagen, an dem Tag wusste, was ich auf jeden Fall unbedingt wieder machen möchte. Hochzeiten filmen! Nach über 40 Hochzeiten liebe ich diese Arbeit immer noch und stecke in jedem Hochzeitsvideo sehr viel Herzblut rein. Ich freue mich darauf euch kennenzulernen, um eure Geschichte zu erzählen.

Hochzeitsvideos

Mein Ziel ist, dass ihr mit eurem Hochzeitsvideo zufrieden seid. Schaut euch deshalb gerne meine bisherigen Hochzeitsvideos an und macht euch ein Bild von meinem Style.
Für mehr Videos: Hier klicken!

Kundenstimmen

Fragen & Antworten

Ihr erhaltet das Video auf einem USB-Stick & per Download. Gegen einen kleinen Aufpreis könnt ihr das Video auch auf DVD oder BlueRay bekommen.
Die Videobearbeitung nimmt die meiste Zeit für mich in Anspruch. Wenn ihr in der Hochzeitssaison (Mai - September) heiratet brauche ich für die Bearbeitung 4 Wochen. Außerhalb der Hochzeitssaison müsst ihr nur 2 Wochen warten.
Ja, selbstverständlich. Wir können uns gerne in einem Café in Berlin oder Dresden treffen. Solltet ihr nicht in der Nähe wohnen, können wir gerne auch per Skype telefonieren.
Ja. Im Preis sind die Nutzungsrechte für den privaten Gebrauch enthalten. Ihr dürft euer Hochzeitsvideo natürlich auch auf allen Plattformen teilen oder Kopien anfertigen.
Wie lang euer Hochzeitsvideo sein wird, hängt ganz von euren Wünschen ab. Zu meinem Standard Angebot gehört immer ein 5 Minuten Video. Gegen ein Aufpreis könnt ihr diesen auf 15 Minuten erweitern. Zusätzlich könnt ihr auch noch ein Reportagenvideo buchen, dieser beinhaltet alle Szenen in maximaler Länger (z.B. alle Reden in voller Länge, die komplette Trauung etc. ) Die Länge vom Reportagenvideo liegt zwischen 40 - 120 Minuten.
Am Wochenende (Freitag, Samstag, Sonntag) gilt eine Mindestbuchungsdauer von 8 Stunden. Außerhalb dieser Zeit könnt ihr mich ab 6 Stunden buchen. Kürzere Begleitungen biete ich leider nicht an.
Ja, Aufnahmen mit einer Drohne sind im Preis bereits inbegriffen. Der tatsächliche Einsatz hängt u.a. auch vom Wetter ab.
Ja. Gegen einen Aufpreis stelle ich euch gerne das gesamte Rohmaterial auf einer externen Festplatte zur Verfügung.

Empfohlen von

Erzählt mir von eurem Tag!

Ich freue mich darauf, von euch zu hören! Ihr könnt mich auch telefonisch unter 015128011177 erreichen, oder mir über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben.